11.16.17_GIF_STAMPARATUS

Kennst du den MISTI, Precissionpress oder Stampperfect? Jetzt kommt es noch besser:
Stampin Up hat mit Hilfe einiger Demonstratoren eine Stempel Positionierhilfe entwickelt, die es in sich hat.
Sie wurde vergangenes Wochenende bei Onstage von Sara Douglass persönlich vorgestellt und alle Demons sind aus dem Häusschen. Dieses „Ding“ ist nicht nur längst überfällig sondern auch noch absonderlich genial!
Es hat nicht nur einen klappbaren Deckel sondern gleich zwei.
Das Papier kann mit zwei Magneten (inbegriffen) festgehalten werden.
Die beiden Deckel sind nicht fest verschraubt und können herausgenommen in der Halterung verschoben werden.
Im Schnelldurchlauf siehst du die Funktionsweise im oberen Bild.

Schau dir auch gerne das Video dazu an:

Auch eine neues Reservierungungssystem wird getestet. Selbst wir Demos werden den Stamparatus nicht vor Februar in den Händen halten. ABER: der erste Reservierungszeitraum startet morgen (16. November). Melde dich also schnell bei mir, wenn du unbedingt auch eine geniales Stempelwerkzeug haben möchtest. Die Reservierung ist unverbindlich und ohne Vorkasse.

 

Einige Fragen werden hier beantwortet:

F: Warum dauert es so lange, bis der Stamparatus versendet wird?
A: Unsere Bestellung beim Hersteller richtet sich nach der Anzahl der Reservierungen, die innerhalb eines bestimmten Zeitfensters bei uns eingehen. Die Versandtermine hängen davon ab, wie lange es dauert, bis die Bestellung in unserem Lager eintrifft, nachdem die Stempelhelfer hergestellt wurden.

F: Erhalte ich eine Zahlungsaufforderung, wenn ich meinen Stamparatus reserviere?
A: Nein. Sie erhalten erst dann eine Zahlungsaufforderung, wenn Sie Ihre Bestellung abschließen.

F: Wann bezahle ich den Stamparatus?
A: Wenn die neuen Bestände in unserem Lager eingehen, fügen wir Ihre Reservierung zu einem Einkaufswagen hinzu. Anschließend erhalten Sie von uns eine E-Mail-Benachrichtigung darüber, dass Ihre Stamparatus-Bestellung bereit ist. Dann bezahlen Sie und schließen Ihre Bestellung ab.

F: Was mache ich, wenn ich meine Meinung ändere und meine Reservierung stornieren möchte?
A: Sie können Ihre Reservierung jederzeit stornieren. Wenn Sie eine Stornierung durchführen möchten, beachten Sie bitte die PDF-Datei mit der Anleitung zum Reservieren des Stamparatus für Kundinnen und Kunden.
F: Wird der Stempelhelfer im Jahreskatalog 2018–2019 erhältlich sein?
A: Ja. Sobald der Bestellzeitraum für den Jahreskatalog beginnt, können Sie den Stamparator wie jedes andere Produkt bestellen. Reservierungen sind dann nicht mehr nötig, und Sie können eine unbegrenzte Anzahl an Stempelhelfern bestellen.

F: Wie sind wir auf den Namen Stamparatus gekommen?
A: L2L hat zusammen mit L2L-Demonstratoren und internen Teams Ideen gesammelt. Unsere Wahl fiel schließlich auf einen innovativen Namen, der sich aus zwei Wörtern zusammensetzt und dadurch sowohl den Verwendungszweck des Arbeitsmittels widerspiegelt als auch zur Markenpolitik von Stampin’ Up! passt.
„Stamp“ (Stempeln): Mit einem geprägten oder eingefärbten Stempelblock, Prägestock, oder anderem Hilfsmittel ein Muster oder ein (insbesondere offizielles) Zeichen auf eine Oberfläche, einen Gegenstand oder ein Dokument aufdrücken
„Apparatus“ (Apparat): Die technische Ausrüstung oder Maschine, die für eine bestimmte Aktivität oder einen bestimmten Zweck benötigt wird
„Stamp“ + „Apparatus“ = Stamparatus

Hast du noch weitere Fragen? Bitte melde dich einfach bei mir, ich helfe dir sehr gerne weiter.

Vera

 

p.s.: Vergiss nicht das Online-Preisspektakel am 20. November. Der Blogbeitrag folgt morgen, ich schicke dir die Infos gerne schon per Mail.

Advertisements