Schon wieder vorbei, meine doppelte Katalogparty. Gleich an zwei Terminen waren wir in gemütlichen Runden mit den allerneusten Stampin Up Produkten am Werkeln.
Dabei fand ich die Sonntag-Mittags-Runde am entspanntesten. An so einem Sonntag ist die Aufmerksamkeitsspanne wohl einfach etwas größer.
Vier Projekte hatte ich für die Teilnehmerinnen vorbereitet. Außerdem gab es leckeren Kuchen, bzw Nachtisch, Kaffee und sonstige Getränke. Die Stimmung ist einfach immer toll – ich liebe Workshops! So viel Begeisterung und Tatendrang…

Zum Zug kamen die neuen In Colors 2017-2019, das Zier-Etikett und dazugehöriges Stempelset Quartett fürs Etikett (145307, S.27). Außerdem die Thinlits Form Happy Birthday (143700, S. 77), die Designerpapiere Holzdekor (144177, S.159) und Blumengarten (14416, S.57). Daraus haben wir die Grünstreifen-Karte, eine Schüttelkarte eine kleine Tasche mit Clip und eine Mini-Geschenkschachtel gebasteln. Genug geredet, schau es dir an:

Katalogparty 2017 Vera Bürk Stampin Up München (3)Katalogparty 2017 Vera Bürk Stampin Up München (1)Katalogparty 2017 Vera Bürk Stampin Up München (8)

Die Tasche ist eines meiner Lieblings-Verpackungen. Sieht so toll aus, perfekte Größe und super einfach und schnell – ohne Kleben. Hier findest du die Anleitung.

Katalogparty 2017 Vera Bürk Stampin Up München (7)Katalogparty 2017 Vera Bürk Stampin Up München (4)Katalogparty 2017 Vera Bürk Stampin Up München (5)Katalogparty 2017 Vera Bürk Stampin Up München (2)

Die Schüttelkarte wurde inspiriert von meiner Kollegin Claudia Maser. Die Schüttelkarte ist wirklich toll und hat uns allen viel Spaß aber auch Kopfzerbrechen bereitet. Es lohnt sich aber total, ist sie nicht einfach wunderschön?!

Ich freue mich jetzt schon wieder sehr auf den nächsten Workhop am 7. Juli, 20 Uhr. Da steigt nämlich die große Eis-Party! Eine süße Abkühlung kann nicht schaden. Vielleicht bist du ja auch dabei?

Bis bald, Vera

Advertisements