Juhu, die ersten neuen Produkte sind da und natürlich auch sofort auf dem Basteltisch gelandet. Tatsächlich zerbreche ich mir seit längerer Zeit den Kopf, was ich denn dieses Jahr zu Ostern anbieten könnte. Ich wollte nicht gezwungenermaßen die Häschen und Eier und Osterglocken thematisieren. Zum Glück aber gibt es ja diese tollen Hühner aus der Sale-a-Bration, das Set heißt „Das Gelbe von Ei“. Aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog nehme ich die neuen Framelits Fensterschachtel – genial, sag ich nur! Daraus wurde, ob nun zu Ostern oder einfach so, ein kleiner Hühnerstall. Seht selbst:
English directions included. See underneeth pictures.

stampin-up-fensterschachtel-huhnerstall-3

Die Schachtel so umzubauen war ein wenig „pfrimelig“. Darum wollte ich eine Anleitung nicht vorenthalten.
Direction for you personal chicken coop.

Du brauchst einen DIN A4 Bogen Farbkarton (hier Savanne beim Hühnerstall ist es sandfarbener Karton). Diesen schneidest du entzwei, damit das ganze durch die Bigshot passt. Wie für eine normale Fensterschachtel stanzt du zweimal die Vorlage aus.
Grab your window box framelits dies and Bighot and cut it out twice, like for a normal window box. Therefore use sheets that will pass your Bigshot.

stampin-up-fensterschachtel-5

 

Um die veränderte Öffnung hinzubekommen, musst du die beiden Teile etwas zuschneiden. Auf den folgenden Fotos siehst du auch, an welcher Stelle du die Streifen-Cutouts anlegen musst.
Cut these two main parts like it showes up on the following photos. Use scissors or trimmer. Place dies for stripes cutout like below.

Nun brauchst du ein wenig räumliches Vorstellungsvermögen, oder klebst die Teile wie gewohnt zusammen. Lass dich einfach nicht von den Einzelteilen verwirren 😉
Anmerkung: eine seitliche Klebelasche ist an dem Einzelstanzteil (immer) übrig. Eine kannst du dann einfach abschneiden, wenn du sie doppelt vorfindest.
A little bit of spatial imagination will help you glue the parts together correctly. Just don`t get confused of oll the individual parts. Have a look, how it will turn out after glueing:

So sieht’s nach dem Kleben aus:

Nur noch die beiden Hälften zusammenfügen:
Last step in glueing is to put several parts together to a box.

stampin-up-fensterschachtel-huhnerstall

Hühnerstall – fertig! Fehlen nur noch die Hühner…

Done! Now you will have to get some „chicks“…

Mit diesen lustigen Gesellen stand ich ja erst ziemlich auf Kriegsfuß. Nach zwei Wochen Bedenkzeit und der Erkenntnis, dass Hühner ziemlich gut zur Jahreszeit passen und überhaupt total hip sind (welcher Hipster möchte sich nicht in nächster Zukunft einen Hühnerstall zulegen?), hab ich sie mir dann doch als Sale-a-Bration Gratisprodukt ausgesucht.


Hast du hier gerade GRATISPRODUKT gelesen? JA, HAST DU! Herzlich Willkommen in der Sale-a-Bration. Lass dich noch bis zum 31. März beschenken. Für je 60€ Bestellwert kannst du dir ein Produkt aus der Sale-a-Bration Broschüre aussuchen. Melde dich bei mir, ich schicke dir auch gerne eine Broschüre und Katalog(e) zu.


stampin-up-das-gelbe-vom-ei-aquarellfarben

Die Hühner habe ich mit schwarzer Archivtinte auf Seidenglanz Papier gestempelt. Das colorieren mit den neuen Aquarellstiften ist sooooo toll! Super einfach und das Ergebnis erfreut jedes Bastlerherz. Ein wenig anmalen, wie damals im Kindergarten, und dann einfach mit den Mischstiften einen genialen Farbverlauf kreieren. Das kann jeder!
I used basic black archival ink on shimmery white cardstock and hey, chick SAB stamp set. Do colouring with the fantastic watercolour pencils. Get the perfect gradient by using blender pens. Use scissors to cut out your individual coloured chickens an bed them on some grass like fabric.
There is an istant need of filling the coop with some chocolate eggs to get enough stabilization. 😉 

Sentiment belongs to circle of spring stamp set and is stamped in sweet sugarplum, squared paper: designer series paper succulent garden.
Congratulations to your (first?) chicken coop!

Die süßen Hühner im Stall platzieren und schon wieder fertig. Ich hab sie weich auf Ostergras gebettet, so halten sie sich in den Schlingen schön selbst fest. Zur Stabilisation des Hühnerstalls sollte man dann dringend noch hübsche pinke Zuckereier einfüllen. Frage mich schon die ganz Zeit, wann endlich die Osterware in den Supermarktregalen auftaucht. Leute, ich brauche JETZT die Ostereier!

 

Für den Hühnerstall habe ich außer den schon oben erwähnten Produkten von Stampin Up noch folgende verwendet: Designerpapier Sukkulentengarten, Stempelset Frühlingsreigen, Zahnstocher.

Zu guter Letzt möchte ich euch noch zeigen, was man „eigentlich“ mit den schönen Framelits Fensterschachtel basteln kann. Die Stanzteile für die Seitenwände und den Deckel sind auch separat super schön! Außerdem ist ein kleiner ovaler Anhänger dabei. Passt natürlich auch super zu Ostern. Oder Muttertag, Geburtstag, Ehrentag, Hochzeitsgeschenk, Geldgeschenk, kleine Aufmerksamkeit, Dankeschön,…

(Verwendete Produkte: Framelits Fensterschachtel, DSP Sommerglanz (nicht mehr erhältlich), Farbkarton Flüsterweiß, Savanne, Melonensorbet und Pfirsich Pur, Stempelset und Framelits Frühlingsreigen, kleines Etikett (andere Marke), Elementstanze Schleife, Metallic-Geschenkband im Kombipack (SAB), Strassschmuck, Kordel in Smaragdgrün, Thinlits Blumenkreation und Farbkarton Minzmakrone)

Advertisements