Liebevoll gestaltet und gut besucht war das zweijährig stattfindenden Adventsmärktle in Epfendorf (Kreis Rottweil, Baden-Württemberg) dieses Jahr. Hier gibt es jedes Mal wunderschöne handgemachte Dinge und Leckereien. Organisiert vom KaFE (Katholischer Frauenkreis Epfendorf) findet sich so einiger Kreativer Dorfbewohner hinter seinem eigenen Stand wieder. Der KaFE steckt und dekoriert die sehr beliebten Adventskränze und -gestecke, es gab handgestrickte Socken, Dekoartikel aus Beton und Holz, Wolle, Bücher und ein Gewinnspiel. In diesem kleinen Dorf bin ich aufgewachsen und auch mein Stampin Up Hobby habe ich schon bis dorthin getragen. Den Marktstand habe ich mir mit meiner lieben Patentante Gudrun Lauble und meiner Mama Ute geteilt. Gudrun verkauft Wolle aus ihrem Wolleckle im Langental, berät zu Tupperware, meine Eltern verschönern seit geraumer Zeit Holzreste und Baumscheiben, so gab es wunderschöne Kerzenhalter und Advents“gestecke“ auf Holz.

Aus Papier gab es liebevoll gestaltete Karten, Fähnchenketten (Girladen), und kleine Geschenke. Für jeden war etwas dabei, sowohl für fleißige als auch für wunderbare Menschen und über Licht und Wärme freut man sich in der kalten Jahreszeit. Alle Geschenk sind auf Anfrage noch erhältlich! Aufträge nehme ich das ganze Jahr an. Eine liebevoll gestaltete Kleinigkeit ist ein wunderbares Geschenk auch für deine Kunden zum Jahresabschluss! Selbstverständlich ist alles individualisierbar. Stöbere auch gerne in meinem Dawanda-Shop (dowhatyoulove.dawanda.com). Weihnachtliches geht nächste Woche online.

Es gab Infos zu Stampin Up und auch Produkte zum Anschauen und Anfassen. Natürlich durfte man(n) auch Schnupperbasteln.

Dafür hatte ich extra eine kleine Ecke eingerichtet. Die Verlosung wird auch noch jemanden glücklich machen – bald wird ausgezählt. Der Gewinner freut sich über das Stempelset „Build a Birthday“, juhu!

Wer unseren Stand verpasst oder noch nicht genug gestöbert hat, darf gerne noch einmal in Epfendorf  vorbei kommen: Sowohl am Donnerstag, 1. Dezember 2016, von 16 bis 22 Uhr als auch am Freitag (2.Dezember) von 14 bis 20 Uhr findet der Adventsbasar bei Gudrun Lauble statt. Hier bin ich wieder mit von der Partie. Stemple deine eigene selbstentworfene Karte für nur 2€! Nimm noch an der Verlosung teil! Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt und auch Tupperware, sowie Wolle können erstanden werden. Wir freuen uns auf dich!

plakata4_basar_2016_print-2-p1

Advertisements