Der nächste Workshop (kommenden Donnerstag) und die Match the Sketch-Deadline treffen sich in diesen Ideen für Glückwunschkarten. Ich habe ein wenig mit den Thinlits Grüße voller Sonnenschein und der großartigen Kupferfolie experimentiert. Ist das nicht herrlich? Kupfer ist sowieso gerade voll im Trend und es gefällt mir so richtig gut. Es sieht richtig elegant und noch hochwertiger aus. Hab ich schon erwähnt, dass ich Kupfer liebe?

Diese Karte besteht aus:

1Grundkarte in Minzmakrone

2Deckkarte in Savanne, geprägt mit Texture Impressions Punkteregen

3″Glückwunsch“ aus den Thinlits Grüße voller Sonnenschein in Pergament und in Kupferfolie versetzt übereinander gelegt

4Gar Metallic-Flair in Kupfer

5Kreise in Savanne und Pergament

6zarte Spitze in Minzmakrone

7Fähnchen: Muster für Dich (Designerpapier) und Pergament, geprägt mit Texture Impressions Leise rieselt der Schnee

 

Diese Karte enspricht dem Sketch #144. Dafür habe ich verwendet:

1Grundkarte in Minzmakrone

2Deckkarte in Savanne

3Farbkarton Minzmakrone, geprägt mit Texture Impressions Punkteregen

4Muster für Dich Designpapier mit Kupferdetails

5Garn Metallic-Flair Kupfer

6″Glückwunsch“ aus Thinlits Grüße voller Sonnenschein in Minzmakrone

7Blätter und Ranke in Kupfer und Minzmakrone aus Thinlits Blütenpoesie

Ich hoffe dir gefällt es auch. Alle Produkte kannst du bei mir bestellen. Hast du Fragen? Ich freue mich immer über Kommentare!

 

Advertisements